Achtsam und beziehungsvoll durch die Pubertät

Montag, 7. Juni 2021 von 19.00 – 21.00 Uhr
Online via Zoom

Die Pubertät – wie kaum eine andere Entwicklungsphase birgt sie gleichermaßen Konfliktpotenzial und Wachstumschance für die Eltern-Kind-Beziehung.
Wichtig, um das Wachstums-Potenzial auszuschöpfen, ist es, sich auf die Veränderungen einzulassen und Verständnis dafür zu haben, was in dieser Umbruchphase wirklich in und mit euren Jugendlichen passiert. So kann Vertrauen, Zuwendung und Kommunikation weiterhin gelingen, in einer Zeit, in der euer Kind wie ausgewechselt erscheint, in der Grenzen ausgelotet und Werte verworfen werden.
Daher besteht dieser Workshop einerseits aus Hintergründen und Erkenntnissen aus der Gehirnforschung und Entwicklungspsychologie zu Themen wie Grenzüberschreitung, Medien- und Alkohol-/Drogenkonsum und Schulproblemen, sowie aus konkreten, umsetzbaren Strategien für euer Familienleben, der Möglichkeit, Fragen zu stellen (was mache ich, wenn…?) und in einen gemeinsamen Austausch zu gehen.

Workshopleitung: Mag. Barbara Grütze (Elternberaterin)
Veranstalter*in: VHS Groß-Enzersdorf
Ort: Online via Zoom
Workshop-Beitrag: €30,- pro Person
Anmeldung: 
online über die Website der VHS Groß-Enzersdorf